Startseite Das Profil zum Download

Firmenprofil der navtec Remoto GmbH

Gegründet wurde das Unternehmen von Prof. Dr. Anselm Fabig als Ing.-Büro für die Hard- und Softwareentwicklung. Die Marke navtec ist eingetragen bei DPMA.

Die gute Geschäftsentwicklung und Expansion führten Ende 1995 zum Umzug in Firmenräume auf dem Gelände des Flughafens Berlin-Schönefeld. Im September 1997 wurde eine Umstrukturierung vorgenommen. Seitdem wurden die Geschäfte durch die „navtec - Gesellschaft für Signalverarbeitung und Navigation mbH" geführt. Seit 1.Mai 2012 finden Sie uns im ZLR III in Wildau. Ebenso haben wir im Mai 2012 umfirmiert in navtec Remoto, Gesellschaft für drahlose Datenübertragung mbH.

Unsere Ingenieure arbeiten an der Entwicklung von Schaltungen und Systemlösungen für die unterschiedlichen industriellen Kunden. Die hohen Qualitätsanforderungen in der digitalen Signalverarbeitung und der allgemeine Trend zum Outsourcing in der Industrie schafften hier die Voraussetzungen für eine optimale Marktplazierung.
.

Unser Spezialgebiet ist die Entwicklung von Schaltungen und Systemen auf dem Gebiet der digitalen Signalverarbeitung, der Funknavigation sowie der digitalen Empfangstechnik.
.
Neben diesem Know-How verfügt die navtec Remoto GmbH heute über exzellente Meßtechnik auf den Gebieten der
.
Logikanalyse,
Hochfrequenztechnik sowie über 
modernste Analyse- und Synthese-Software auf moderner Rechentechnik.
.
Dies alles, verbunden mit langjähriger Entwicklungs-Erfahrung, ermöglicht das detaillierte Eingehen auf die Probleme der Kunden, um ihnen aufwandsarme und zuverlässige Lösungen mit kurzen Entwicklungszeiten zur Verfügung zu stellen. Die Devise unseres Handelns ist :
.
Innovation statt Imitation

.* Die navtec Remoto GmbH ist eingetragen beim Amtsgericht Cottbus, HRB 9645 CB