navtec Remoto GmbH > Projects > Tender Location System

Tender Location System

Das Tender Location System der Fa. navtec GmbH gestattet es, annähernd beliebig viele Beiboote (Tender) eines Mutterschiffs (Locator) zu identifizieren und zu lokalisieren (Tender Tracking System).
Weiterhin können kundenspezifische Daten wie z.B. die Wassertiefe und Temperatur an den Positionen der Beiboote zum Locator und weiter in eine elektronische Seekarte (ECDIS) übertragen werden.

In der Grundversion können zwei verschiedene NMEA Quellen mit beliebig vielen verschiedenen Datensätzen angeschlossen werden.

Es werden GPS-Position und Tiefe übertragen. Die Daten werden im gegensatz zu AIS verschlüsselt übertragen, daher schützt das navtec TLS vor Paparazzi Lauschangriffen.

Kundenspezifische Änderungen wie z.B. die Übertragung weiterer Daten sind problemlos möglich.

ecdis-ray1
  • Die technischen Daten des TLS sind weiter unten wiedergegeben.
  • Eine Tabelle der möglichen TLS-Reichweiten findet sich hier.
  • Der allgemein verwendbare NMEA-Monitor von navtec wird hier beschrieben.

Das navtec TLS ist an alle handelsüblichen ECDIS Systeme anschließbar. Es erzeugt diverse Datenformate inclusive AIS kompatiblen Datensätzen. Kundenspeziefische Änderungen sind problemlos implementierbar.

Das Tender Location System (TLS) der Fa. navtec GmbH ist in einem wasserdichten (IP-56) Gehäuse untergebracht.
Leuchtdioden geben jederzeit Auskunft über den Status des Systems.

Das navtec TLS ist als Jet-Ski Version mit eingebautem Akku lieferbar.

Je nach Version wird das TLS über drei bzw. vier Buchsen mit der Schiffselektrik verbunden

  1. Typ-N VHF/UHF Antenne (Senden und Empfangen)
  2. Typ-N GPS Antenne (Empfang)
  3. Typ ESTO NMEA Eingang
  4. Typ ESTO Spannungsversorgung Eingang

Mechanische Daten

Size (Jet-Ski version) : 160 x 160 x 120 (mm) ohne Stecker
Weight : ca. 1,9 kg (inl. Batterie Option)
Water proof : IP 56
Ambient conditions : -20 … 60°C

Elektrische Daten

Supply voltage : 12 V DC
Current consumption : (approx.) 350mA (stand by),
2A (max. Sendebetrieb)
Possible RF frequencies : VHF 140 … 174 MHz
UHF 410 … 470 MHz
Number of tenders 2 … 15, auf Anfrage unbegrenzt
Data transferred
  • GPS-Position (WGS-84), Zeit
  • Tiefe, Temperatur
  • weitere auf Anfrage
Actual frequency used Kundenwunsch
Output power : 5 W max
RF plug Type N
Modulation FSK 1200 baud, Datenverschlüsselt
Input data protocol : (sounder, GPS) NMEA with RS-422 differential lines / TTL
Output data protocol: proprietary data format,
NMEA $PNAVT …, special design for ECDIS
Data plugs : Type ESTO, wasserdicht
Transfer time per data block ca. 1.5 sec. pro tender
Microcontroller : 16 Bit, 16 MHz
FLASH Software update : Ja, mit Spezialkabel und download Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Innovation statt Imitation!

Kontakt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen